2016_elmag 2017_glas b_raika2017

25.03.2017 Verkehrsunfall Aurolzmünster

In der Nacht des 25. März wurde die FF-Mehrnbach um 01:51 zu einem Verkehrsunfall mit Brandverdacht und eingeklemmter Person im Zuge der Alarmstufe 2 zusammen mit 5 weiteren Feuerwehren nach Aurolzmünster alarmiert. Während der Anfahrt mit dem TLF kam jedoch bereits der Funkspruch der Feuerwehr Aurolzmünster, dass die Personen gerettet wurde und keine Brandgefahr mehr besteht. Daraufhin wurde die Einsatzfahrt beendet und wieder in das Feuerwehrhaus eingerückt.

Die Feuerwehr Mehrnbach war mit 8 Mann im TLF und 7 Mann in Bereitschaft im nächtlichen Einsatz.

zum Bericht der einsatzführenden Feuerwehr FF-Aurolzmünster

Aktuelle Seite: Start Aktuelles Einsätze Archiv - Einsatzberichte 25.03.2017 Verkehrsunfall Aurolzmünster