2016_elmag 2017_glas b_raika2017

17.03.2017 Auffahrunfall Zentrum

Zu Aufräum-Arbeiten gegenüber dem ISG-Block I im Ortszentrum auf der L1083 wurde die Feuerwehr Mehrnbach um 10:51 alarmiert.
Ein Autofahrer hat aufgrund möglicher Blendung durch die Sonne den auf der Mehrnbacher Landesstraße auf Höhe des Wohnhauses Bubestinger geparkten Wagen übersehen. Er prallte mit der rechten Vorderseite gegen den abgestellten Pkw und schob diesen auf den Gehsteig gegen eine Straßenlaterne. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt, der Sachschaden an beiden Fahrzeugen ist aber erheblich. Nachdem die Straße von den herumliegenden Autoteilen gesäubert und das ausgeflossene Betriebsmittel gebunden wurde, konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Die FF-Mehrnbach war mit 8 Mann und dem LFB im Einsatz.

Aktuelle Seite: Start Aktuelles Einsätze Archiv - Einsatzberichte 17.03.2017 Auffahrunfall Zentrum